Aktuelles

Verbandsrunde 2021

Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Hinweise zur Verbandsrunde 2021:

. Gesetzliche Regelung  

Maßgeblich für die Durchführung von sportlichen Wettkämpfen ist die aktuelle Corona-Verordnung Sport des Landes Baden-Württemberg vom 6. Juni 2021. Diese kann über www.wtb-tennis.de oder www.km-bw.de heruntergeladen werden. 

 2. Abmeldung von Mannschaften  

Der WTB erlaubt den kostenfreien Rückzug von Mannschaften. Eine Abmeldung muss spätestens eine Woche (acht Tage) vor dem ersten Spieltag der jeweiligen Gruppe erfolgen. Abmeldungen, die nach diesem Termin eingehen, werden mit einem Ordnungsgeld belegt.

Jede abgemeldete Mannschaft (egal zu welchem Zeitpunkt) steigt ab.

Abmeldungen bitte per E-Mail an spielleiter@wtb-tennis.de senden.

 3. Start der Verbandsrunde  

Im Jugendbereich beginnt die Verbandsrunde in einigen Klassen am 19. Juni. Die Aktiven und Senioren beginnen wie geplant am 26./27. Juni.

Die veröffentlichten Spielpläne sind gültig. Die Verbandsrunde wird regelkonform gespielt, also mit der gekennzeichneten Anzahl von Aufsteigern und Absteigern.

 4. Anreise

Für die Anreise zu den Spielen gelten die aktuellen Kontaktbeschränkungen.

Bei einer Inzidenz unter 100: maximal fünf Personen aus zwei Haushalten

Bei einer Inzidenz unter 50: maximal zehn Personen aus drei Haushalten
Kinder unter 13 Jahren der jeweiligen Haushalte, Genesene oder Geimpfte werden nicht mitgezählt.

Mit dieser Regelung ist eine Fahrt mit mindestens drei Personen bei einer Inzidenz unter 50 grundsätzlich möglich. Bei der Fahrt gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

 5. Spielverlegungen  

Spielverlegungen nach vorne sind grundsätzlich möglich. Spielverlegungen auf einen späteren Termin bedürfen stets der Genehmigung durch den jeweils zuständigen Sportwart, für den Verband ist dies der Verbandssportwart bzw. der Verbandsjugendwart, für den Bezirk der Bezirkssportwart bzw. der Bezirksjugendwart. Spielverlegungen über den letzten Spieltag hinaus sind nicht möglich.

 6. Hygienekonzept  

Der Betreiber einer Sportanlage bzw. Sportstätte (Verein bzw. Abteilung) ist verpflichtet, ein Hygienekonzept für die Nutzung seiner Anlage vorzulegen. Dieses Konzept muss gut sichtbar am Eingang angebracht sein. Eine Hilfe für die Erstellung eines solchen Konzeptes kann die Handreichung des WTB sein. Sie finden das „Hygienekonzept Mannschaftsspielbetrieb“ auf www.wtb-tennis.de.

 7. Überprüfung und Kontaktnachverfolgung  

Der Betreiber einer Sportanlage bzw. Sportstätte (Verein bzw. Abteilung) ist weiterhin verpflichtet, über jede sich auf der Anlage befindliche Person einen Anwesenheitsnachweis zu führen. Dies kann schriftlich durch einen Eintrag der betreffenden Person in eine Liste erfolgen, eine digitale Erfassung ist ebenfalls möglich. Der Vereinsvorstand kann die Überprüfung der Personendaten dem jeweiligen Spielführer der Heimmannschaft übertragen. Dieser kann auch den aktuellen Testnachweis, Impfnachweis oder Genesenennachweis kontrollieren.

 8. Geimpfte/genesene Personen  

Geimpfte oder genesene Personen spielen bei der Ermittlung der Personenzahlen im Sinne der Kontaktbeschränkungen (zum Beispiel bei der Anreise) keine Rolle. Zudem sind sie von der Testpflicht befreit.

 9. Testpflicht  

Die Testpflicht gemäß aktuell gültigen Corona-Verordnung Sport ist inzidenzabhängig:

Stadt- bzw. Landkreise mit einer Inzidenz unter 35 (seit mindestens fünf Tagen):

Keine Testpflicht.

Stadt- bzw. Landkreise mit einer Inzidenz über 35:

Es besteht für die Verbandsspiele ebenso wie grundsätzlich bei der Nutzung der Tennisanlagen eine Testpflicht. An den Verbandsspielen dürfen nur Spieler*innen teilnehmen, die einen aktuellen Test vorweisen können, bzw. vollständig geimpft oder genesen sind.

Für Spiele in der Halle gilt die Testpflicht inzidenzunabhängig.

Amtlich anerkannte Tests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein. Ausnahme: Für Jugendliche gilt eine vom Land erlassene 60-Stundenregelung. Jugendliche, die am Donnerstag in der Schule getestet wurden, können am Samstag mit einer Bescheinigung der Schule ohne zusätzlichen Test eingesetzt werden.

WTB-Empfehlung im Sinne eines verantwortungsbewussten Handelns:
Wer sicher gehen möchte, sich und andere nicht zu gefährden, testet sich! Dies ist in ganz Württemberg problemlos und kostenfrei möglich!

 10. Doppel

Das Doppelspiel ist erlaubt. 

 11. Hallenpflicht

Für die Mannschaften der Württembergliga und Oberliga der Aktiven, der Altersklasse 40 bei Sonntagsspielen auf Verbandsebene sowie der Altersklasse U18 auf Verbandsebene besteht Hallenpflicht und damit eine inzidenzunabhängige Testpflicht. Daher müssen wir alle Vereine dieser Ligen darauf hinweisen, dass für ihre Spieler*innen am Spieltag ein Test bzw. der Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung vorliegen muss. Diese Regelung gilt auch für alle anderen Spielklassen bei einer freiwilligen Hallennutzung.

 11. Duschen und Umkleiden

Die Umkleideräume und die Duschräume dürfen genutzt werden. Die Mindestabstandsregel (1,5 Meter) ist zu beachten. Jeder Verein muss je nach Größe seiner Räume eine maximale Personenanzahl festlegen. Nach erfolgter Nutzung sind die Duschräume ausreichend zu lüften und zu reinigen.

 12. Außengastronomie

Die Nutzung ist inzidenzabhängig. Die Mindestabstandsregel (1,5 Meter) ist zu beachten.

Stadt- bzw. Landkreise mit einer Inzidenz unter 35 (seit mindestens fünf Tagen):

Es besteht keine Testpflicht. Jede Person kann sich im Bereich der Außengastronomie aufhalten.

Stadt- bzw. Landkreise mit einer Inzidenz über 35:

Es besteht eine Testpflicht.

Für Mitarbeiter der Gastronomie besteht Maskenpflicht, ebenso wie für die Besucher, so lange sie sich nicht auf ihren Plätzen befinden.

 13. Innengastronomie

In allen Innenräumen mit Bewirtung besteht eine Testpflicht. Geimpfte und genesene Personen sind davon ausgenommen.

14. Zuschauer

Zuschauer sind grundsätzlich erlaubt. Die Anzahl ist abhängig vom jeweiligen Öffnungsschritt des betreffenden Stadt- bzw. Landkreises:

Öffnungsschritt 1: bis 100 Zuschauer im Freien

Öffnungsschritt 2: bis 250 Zuschauer im Freien

Öffnungsschritt 3: bis 500 Zuschauer im Freien

Inzidenz unter 35: bis 500 Zuschauer im Freien

 15. Ersatzspieltage

Ersatzspieltage für den Fall von Spielabbrüchen sind grundsätzlich die in der Wettspielordnung vorgesehenen Termine. Für Spiele am Samstag ist dies der darauffolgende Sonntag, für Spiele am Sonntag ist dies der darauffolgende Samstag.

 16. Aufenthalt bei Regenunterbrechungen

Getestete, geimpfte oder genesene Personen können sich in den Innenräumen aufhalten. Die Mindestabstandsregel (1,5 Meter) ist zu beachten.

 17. Einhaltung der Vorgaben

Jede*r Mannschaftsführer*in ist verpflichtet, seine Spieler*innen auf die Einhaltung der Regeln hinzuweisen und auf sie zu achten.  Ebenso muss er/sie dafür Sorge tragen, dass an die jeweils erforderlichen Unterlagen vorliegen (Impfpass, Genesenennachweis, tagesaktueller Test).

 Wir wünschen Ihnen allen eine schöne, spannende und vor allem gesunde Saison 2021.

Aktive:

 

Damen 1:      Sonntag, 9.00 Uhr

 

 

SO 13.06.2021     TA SSV Ehingen Süd 1          TA TSV Erbach

 

SO 20.06.2021     TA TSV Erbach                       TA Spfr Dellmensingen 1

 

SO 04.07.2021     TA TSV Erbach                       SPG Donaustetten/SSG Ulm

 

SO 11.07.2021     TA TSV Erbach                        TA TSG Achstetten 1

 

SO 18.07.2021     TA FC Neenstetten1               TA TSV Erbach

 

SO 25.07.2021     TA SV Feldstetten 1               TA TSV Erbach

 

 

Herren 1       Sonntag, 9.00 Uhr

 

 

SO 13.06.2021     TA TSV Erbach                     TA TSV Einsingen 1

 

SO 20.06.2021     TC Berkheim 3                    TA TSV Erbach

 

SO 04.07.2021     TA SSV Ulm 1864 4              TA TSV Erbach

 

SO 18.07.2021     TA TSV Erbach                     TC Ummendorf 1

 

SO 25.07.2021     TA TSV Erbach                     TC Mietingen 1978 1

 

Jugend:

 

KIDs Cup U12  Mittwoch, 16.00 Uhr

 

MI 09.06.2021     TA TSV Erbach                     TC Ehingen/ Donau 1

 

MI 16.06.2021     TA Spfr. Schwendi 1            TA TSV Erbach

 

MI 23.06.2021     TA TSV Erbach                     SPG Kirchen/ Mund. / Rott.

 

MI 07.07.2021     TA SG Altheim 1                   TA TSV Erbach

 

MI 14.07.2021     TC Schelklingen 1                TA TSV Erbach

 

MI 21.07.2021     TA TSV Erbach                      TC Erbach

 

Juniorinnen U15  Freitag, 15.00 Uhr

 

FR 11.06.2021     TA TSV Erbach                     TA TSG Söflingen 1

 

FR 18.06.2021     TC Schelklingen 1               TA TSV Erbach

 

FR 25.06.2021     TA TSV Erbach                     TA VfB Ulm 2

 

FR 02.07.2021     TA TSV Erbach                     TA TSV Einsingen 1

 

FR 09.07.2021     TA TSV Berghülen2             TA TSV Erbach

 

Gem. Junioren U15  Freitag, 15.00 Uhr

 

FR 11.06.2021     TA RSV Ermingen 1               TA TSV Erbach

 

FR 18.06.2021     TA TSV Erbach                      TC Mietingen 1978 1

 

FR 25.06.2021     TC Wain 1                              TA TSV Erbach

 

FR 02.07.2021     SPG Kirch./Mund./ Rott.    TA TSV Erbach

 

FR 09.07.2021     TA TSV Erbach                      TC Dietenheim 1

 

Freigabe des Spielbetriebs

Ab Samstag, 01.05.2021, ist das Spielen auf unseren Sandplätzen offiziell freigegeben.

Wir bitten hierzu zwingend um die Einhaltung der folgenden Corona-Regelungen. Zusätzlich muss sich jeder Anwesende auf der Anlage in die an der Pinnwand ausgehängte Anwesenheitsliste eintragen.

 

Aufgrund der Witterung können die Plätze gerade am Anfang teilweise noch etwas weicher sein. Bitte schließt deshalb die entstandenen Löcher sofort und nicht erst nach dem Spiel.

 

Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an alle Helfer, die die Plätze für den Spielbetrieb vorbereitet haben!

 

Bleibt gesund und viel Spaß beim Spielen.

Saisonvorbereitungen - Arbeitseinsatz

Liebe Tennismitglieder,

zunächst einmal vielen Dank an alle fleißigen Helfer, die schon bei den bisherigen Saisonvorbereitungen mitgeholfen haben! Die Tennisplätze sind mittlerweile fertig eingesandet.

Am kommenden Samstag, 24.04.2021, steht der nächste Arbeitseinsatz um 09:00 Uhr an: Tennisnetze, Zaunplanen etc. müssen angebracht werden.
Je mehr mithelfen, desto schneller geht es!

Um besser planen zu können, bitten wir wieder um eine kurze Rückmeldung telefonisch an Roland (Tel. 7796) oder per E-Mail an info@tsverbach-tennis.de.
Danke und viele Grüße
Roland und Fabian

Trainings- und Spielbetrieb ab 02. Nov. stillgelegt

Aufgrund der vom Land Baden-Württemberg verordneten Corona-Maßnahmen muss der Spiel- und Trainingsbetrieb unserer Tennisabteilung ab dem 02.11.2020 bis voraussichtlich 30.11.2020 stillgelegt werden.

 

Quelle: https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/201028_Corona_Massnahmen_A4_lang_V3.pdf

 

Davon sind konkret das Wintertraining bei Markus Bigos in der Halle der TSG Söflingen sowie das Kleinfeld-Training in der Erlenbachhalle betroffen. Sobald der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden darf und kann, werden wir entsprechend informieren.

 

Abbuchung Trainingskosten Wintertraining

Aufgrund der neuen Corona-Maßnahmen wird die Abbuchung des Wintertrainings vorerst ausgesetzt. Es erfolgt somit keine Abbuchung Anfang November!

Eigenbeteiligung Wintertraining

INFO für alle Teilnehmer/innen am Wintertraining Ulm, Trainer Markus Bigos:
 
Unsere Kassiererin - Frau Ute Walter, Tel. 24787 - möchte gerne die Eigenbeteiligung für die Teilnahme am Wintertraining 2020/21 in Ulm,  TSG - Halle,  Trainer Markus Bigos, in der KW 45 (02.-08.11.20) abbuchen.

 

Wir bitten um Beachtung.

Arbeitseinsatz Winter

Die Sommersaison ist leider zu Ende und das Hallentraining hat bereits begonnen. Daher möchten wir unsere Tennisanlage am nächsten Samstag, 24.10.2020 ab 09:00 Uhr in einem gemeinsamen Arbeitseinsatz wieder bereit für den Winter machen. U.a. müssen die Linien abgedeckt, die Planen abgehängt und die Bänke/Stühle von den Plätzen geschafft werden. Anstelle unserer jüngeren Mitglieder dürfen auch gerne deren Eltern mithelfen (Stichwort "Trainingszuschuss").
Wir bitten um eine kurze Anmeldung bei Roland (Tel. 7796) oder via Whatsapp an Fabian, damit wir besser planen können.
Wie hoffen auf eine tatkräftige Teilnahme!

Wintertraining

Wintertraining TSG-Halle  Ulm 2020/21
Alle Tennisspieler/innen, die am Wintertraining in der TSG- Halle Ulm  teilnehmen, wurden von unserem Trainer Markus Bigos bezüglich Trainingszeit und -gruppe informiert.
Sollte jemand verhindert sein und einmal nicht am Training teilnehmen können, so bitten wir um rechtzeitige Info an den Trainer zwecks Organisation.
 
Wintertraining Erlenbachhalle Erbach 2020/21
Das Wintertraining in der Erlenbachhalle organisieren wir gerade und informieren dann alle Teilnehmer persönlich durch die Trainer.
 
Wir wünschen allen viel Spaß und Erfolg beim Tennisspielen und hoffen auf einen reibungslosen Verlauf aufgrund der besonderen Situation in diesem Jahr.

 

Eure Tennisabteilung

Fundstücke

In der Pergola des Tennisheimes liegen auf dem Tischkicker in einer Box diverse Kleidungsstücke. 
Sollte  jemand etwas vermissen, so möchten wir darum bitten, das  Eigentum bis spätestens 15.Oktober 2020 abzuholen. Danach werden die Sachen von uns entsorgt.

 

Verbandsrunde 2020 abgeschlossen

Am 26.07.2020 fanden die letzten Begegnungen unserer Mannschaften in der diesjährigen Corona-Wettspielrunde statt. Hier die Ergebnisse:

 

So. 26.07.2020:

SV Amstetten - Herren 5:1

Herren 2 - TC Warthausen 2 1:5

Damen 2 - FC Neenstetten 3:3 (gewonnen)

Ergebnisse KW29

Ergebnisse

So. 19.07.2020:

Herren - TA FC Neenstetten 2:4

Damen 2 - TA Sportfr. Kirchen 2:4

 

Vorschau

So. 26.07.2020 09:00 Uhr:

SV Amstetten - Herren

Herren 2 - TC Warthausen 2

Damen 2 - FC Neenstetten

Ergebnisse KW28

Ergebnisse

So. 12.07.2020:

Herren 2 - SG Altheim 0:6

 

Vorschau

So. 19.07.2020 09:00 Uhr:

Herren - TA FC Neenstetten

Damen 2 - TA Sportfr. Kirchen

Ergebnisse KW27

Ergebnisse

So. 05.07.2020:

Herren 1 - SV Ringingen 4:2

SPG Bihlafingen/Stetten - Herren 2 3:3 (gewonnen)

FC Neenstetten  - Damen 2 3:3 (gewonnen)

 

Vorschau

So. 12.07.2020 09:00 Uhr:

Herren 2 - SG Altheim

 

Die Spielberichte gibt's hier: WTB

Zuschauer wieder erlaubt

Der WTB hat am 26.06.2020 bekannt gegeben, dass ab dem 01.07.2020 wieder bis zu 100 Zuschauer unter Einhaltung der allg. Abstands- und Hygieneregeln bei Verbandsspielen auf der Tennisanlage erlaubt sind. Alle Anwesenden müssen sich jedoch mit ihren Kontaktdaten in eine Liste eintragen!

 

Unsere Mannschaften würden sich freuen, wenn ihr sie wieder vor Ort unterstützt!

 

Quelle: Württembergischer Tennis-Bund

Ergebnisse Saisonbeginn

Am So. 28.06.2020 begann die Corone-Wettspielrunde für unsere drei Teams. Am 1. Spieltag erwischten jedoch alle drei Mannschaften starke Gegner, weshalb für die kommenden Spieltage noch "Luft nach oben" ist ;)

Hier die Ergebnisse:

 

So. 28.06.2020

FC Schelklingen - Herren 1 5:1

VfB Ulm 2 - Herren 2 5:1

Spfr. Kirchen  - Damen 2 6:0

 

Vorschau:

So. 05.07.2020 09:00 Uhr

Herren 1 - SV Ringingen

SPG Bihlafingen/Stetten - Herren 2

FC Neenstetten  - Damen 2

Start Wettspielrunde

Vom 28.06.2020 bis 26.07.2020 findet nun die Corona-Wettspielrunde für unsere Mannschaften statt. Da Doppel-Spiele in Baden-Württemberg mittlerweile erlaubt wurden, spielen die Teams jeweils um den Aufstieg in Ihrer Gruppe. Absteiger wird es jedoch in diesem Jahr nicht geben.

Aufgrund der Corona-Situation sieht das Hygienekonzept des WTB leider keine Zuschauer vor, daher bitte unseren Teams aus der Ferne die Daumen drücken!

Wir wünschen den Mannschaften viel Spaß und Erfolg!

 

Vorschau

So. 28.06.2020 09:00 Uhr

FC Schelklingen - Herren 1

VfB Ulm 2 - Herren 2

Spfr. Kirchen  - Damen 2

 

So. 05.07.2020 09:00 Uhr

Herren 1 - SV Ringingen

SPG Bihlafingen/Stetten - Herren 2

FC Neenstetten  - Damen 2

Doppel-Spiele ab sofort erlaubt

Der WTB hat heute per Eilmeldung bekannt gegeben, dass Doppel-Spiele ab sofort wieder in Baden-Württemberg erlaubt sind! Bitte haltet euch dennoch auch weiterhin an die bereits bekannten Corona-Regeln auf unserer Anlage.  Viel Spaß beim Tennis!

 

Bekanntmachung des WTB: Link

 

Allgemeine Regeln:

  • Jede/r TennisspielerIn muss sich zur Nachverfolgung von Corona-Infektionsketten in die Anwesenheitsliste an der Pinnwand im Tennisheim eintragen
  • Die allgemeine Abstandsregel von 1,5m ist auch auf dem Tennisgeländer strikt einzuhalten.
  • Maskenpflicht besteht nicht ;-)
  • Umkleidekabinen müssen vorerst geschlossen bleiben. Duschen ist also nicht möglich. Bitte kommt bereits umgezogen auf unsere Tennisanlage.
  • Wenn ihr euch krank oder nicht gut fühlt, kommt bitte gar nicht erst auf unsere Tennisanlage bzw. verlasst diese.

Hinweise zum Tennistraining:

  • Trainer dürfen mit max. 4 Tennisschülern trainieren. Das Training muss so konzipiert werden, dass der Mindestabstand eingehalten wird.
  • Wenn ein Trainer Hilfsmittel wie Hütchen, Reifen etc. nutzt, dürfen diese nur vom Trainer berührt werden. Nach der Benutzung müssen die Hilfsgeräte gereinigt werden
0 Kommentare

Sommertraining

Das Sommertraining - entsprechend den vorgegebenen Hygiene- und Schutzmaßnahmen - mit 13 Kinder- und Jugendgruppen sowie den Trainingsgruppen der Aktiven ist nun seit dem 18. Mai wieder angelaufen. Der Trainingsplan der Jugend sowie die Platzreservierungszeiten hängen an der Pinnwand für alle Gruppen aus. Bitte entschuldigt euch bei eurem Trainer im Voraus, wenn ihr einmal nicht am Training teilnehmen könnt.

 

 

Wir wünschen euch viel Erfolg, gute Fortschritte und vor allem viel Spaß im Training.

Freigabe Tennisplätze & Corona-Hinweise

Liebe Tennismitglieder,

mit etwas Verzögerung können wir euch nun endlich grünes Licht für unsere Tennisplätze geben! Diese sind ab Montag, 18.05.2020 bespielbar. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Helferinnen und Helfer, die die Plätze und restliche Tennisanlage startklar für den Spielbetrieb gemacht haben!

Dennoch gibt es leider einige Einschränkungen, die wir euch mitteilen müssen und die vom WTB vorgeschrieben werden:

  • Jede/r TennisspielerIn muss sich zur Nachverfolgung von Corona-Infektionsketten in die Anwesenheitsliste an der Pinnwand im Tennisheim eintragen
  • Die allgemeine Abstandsregel von 1,5m ist auch auf dem Tennisgeländer strikt einzuhalten.
  • Maskenpflicht besteht nicht ;-)
  • Es dürfen vorläufig nur Einzel gespielt werden!
  • Umkleidekabinen müssen vorerst geschlossen bleiben. Duschen ist also nicht möglich. Bitte kommt bereits umgezogen auf unsere Tennisanlage.
  • Wenn ihr euch krank oder nicht gut fühlt, kommt bitte gar nicht erst auf unsere Tennisanlage bzw. verlasst diese.

Hinweise zum Tennistraining:

 

  • Trainer dürfen mit max. 4 Tennisschülern trainieren. Das Training muss so konzipiert werden, dass der Mindestabstand eingehalten wird.
  • Wenn ein Trainer Hilfsmittel wie Hütchen, Reifen etc. nutzt, dürfen diese nur vom Trainer berührt werden. Nach der Benutzung müssen die Hilfsgeräte gereinigt werden

Sobald sich etwas an den Regeln bzw. der Situation ändert, werden wir euch informieren.

Verbandsrunde
Die Mixed-Runde im August wurde bereits durch den WTB abgesagt. Ob und in welcher Form die normale Verbandsrunde 2020 stattfinden wird, wird in diesen Tagen vom WTB entschieden. Sobald hier mehr bekannt ist, werden wir ebenfalls darüber informieren.

Trotz der Einschränkungen wünschen wir Euch viel Spaß beim Tennis und bleibt gesund!
Die Vorstandschaft der Tennisabteilung

Rückblick: JHV 2020

In allen Berichten von Kassiererin, Sportwart, Jugendwart und Abteilungsleiter kam zum Ausdruck, dass auf ein sehr positives Jahr 2019 zurückgeblickt werden kann.

 

Erfreuliches Plus im Nachwuchsbereich, sportliche Erfolge, ein erfolgreiches Abteilungsteam sowie eine ausgewogene Kassenbilanz sorgten für zufriedene Gesichter.

 

So konnte Vorstandvorsitzende Tina Päßler eine einstimmige Entlastung feststellen, mit dem gleichen Ergebnis endeten die Neuwahlen der alten und neuen Ausschuss-Mitglieder: Tanja Wieder und Marcus Bund wurden in ihren Ämtern bestätigt. Als neuer TSV-Beisitzer wurde Tobias Froescher gewählt!

 

Schließlich erfolgte ein kleiner Ausblick auf das kommende Jahr 2020, verbunden mit einem dicken Dankeschön an unsere Topfotografen Gabi und Klaus! Nach einer knappen Stunde schloss Abteilungsleiter Rueß eine harmonisch und humorvoll verlaufene JHV 2020, die jedoch durch die aktuellen Entwicklungen des Coronavirus gekennzeichnet war!

 

 

 

0 Kommentare

Trainingsbetrieb Corona-Virus

Liebe Eltern und Tennisspieler/innen,
um eine weitere schnelle Verbreitung des  Coronavirus zu vermeiden, hat die Vorstandschaft des TSV Erbach eine verbindliche Anweisung für alle dem TSV Erbach zugehörigen Sportabteilungen bezüglich Training erlassen. Diese ist auch für uns bzw. unseren Trainingsbetrieb maßgeblich.
Dies bedeutet für uns, dass das Winter-Tennistraining in Ulm (TSG -Halle ist bereits geschlossen) sowie auch in der Erlenbachhalle in Erbach bis zunächst 19.04.2020 ausfallen muss.

 

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Roland Ruess                                        Friederike Schuhbaur

AL Tennis                                              JW Tennis
Im folgenden der Wortlaut der Vorstandschaft des TSV Erbach:

Der TSV-Ehrungsnachmittag am 21.03.2020 und die TSV-Jahreshauptversammlung am 27.03.2020 werden hiermit abgesagt.

Der TSV-Ehrungsnachmittag terminiert auf 21.03.20 und die TSV-Jahreshauptversammlung am 27.03.20 werden an diesen Terminen wegen der CORONA-Krise nicht stattfinden. Wir werden diese beiden Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt (evt. Ende JUNI/Anfang JULI) nachholen und dies vorher in den Erbacher Nachrichten und der Tagespresse, sowie hier auf unserer Homepage bzw. am Veranstaltungsort (Sportgaststätte SOLINO) rechtzeitig bekanntgeben. Wir warten ab, wie sich die ganze Situation entwickelt und hoffen, damit die Zustimmung der betroffenen Mitglieder zu haben.

Einige Sportverbände (Fußball WFV - Tischtennis TTVWH – Volleyball VLW) haben inzwischen den Spielbetrieb wegen der CORONA-Krise abgesagt. Was die anderen Sportverbände machen, müssen wir in den kommenden Tagen abwarten und uns danach richten.

Der Trainingsbetrieb in allen Abteilungen wird ab sofort eingestellt. Vorerst gilt diese Entscheidung bis einschließlich 19.04.2020 (Schließung des Schulbetriebs). Dies ist von allen Abteilungen so zu berücksichtigen und gilt für die Hallennutzung wie auch für das Training im Freien.

Die Vorstandschaft des TSV ERBACH 1911 e.V.

 

Trainerteam 2020

Aktuell befinden wir uns zwar noch im Wintertraining, aber die anstehende Verbandsrunde 

und somit auch die Planung des Sommertrainings sind bereits in voller Vorbereitung.

 

Unsere Trainer für 2020:

 

Markus Bigos                           – Jugend/ Aktive

 

Dieter Raubold                         – Aktive Herren & Damen

 

Anton Braig + Jona Glashagen– Anfänger Kinder

 

Moritz Walter                           - Anfänger Erwachsene nach Absprache

 

werden uns auch im Sommer 2020 mit Trainingseinheiten auf die Verbandsspiele gut vorbereiten.

 

Wir freuen uns auf die neue Saison und auf tolle, spannende und erfolgreiche

 

Begegnungen auf dem Tennisplatz.

0 Kommentare