Aktuelles

Besuch im Marzellusgarten

An der Straße zwischen den Weißenhorner Ortsteilen Oberhausen und Biberachzell befindet sich eine ganz besondere Oase der Entspannung und Erholung: Ein außergewöhnlicher Garten.

 

Auf etwa 15.000 qm erstreckt sich ein Paradies aus Teichen, Bachläufen, kleinen Wasserfällen, Wald, Wiesen und lauschigen Plätzen. Seit 30 Jahren lässt Marzellus Hampp hier einen Garten entstehen, den es in dieser Form wohl nicht so oft gibt.

Dahin geht unser Ausflug im April!Genauer Termin folgt baldmöglichst! Infos zum Garten hier...

 

Heidenheim komplett ausgebucht

Inhaltsangabe:

Frühstück bei Tiffany”.

Der Autor Truman Capote erzählt in seinem teilweise autobiografischen Buch mit viel Charme, in frischer Art und Weise die Geschichte seiner exzentrischen Nachbarin Holly Golightly. Sie ist lebhaft, adrett und elegant. Sie feiert gern Partys und pflegt einen ausschweifenden Lebensstil.

Sie wirkt faszinierend, nicht nur auf Männer, von denen sie sich gerne aushalten lässt. Mit einer gewissen naiv chaotischen Art versucht sie zielstrebig und immer auf der Suche nach sich selbst ein gutes und sorgenfreies Leben aufzubauen. Doch tief in ihr versteckt sie das verängstigte Mädchen mit einer problembeladenen Vergangenheit. Oft hilft da nur ein Ort wie der Juwelier Tiffany, an dem sie Frieden und Geborgenheit spürt.

Ein überaus amüsantes Stück über eine junge Frau, die so gar nicht den gesellschaftlichen Vorstellungen der damaligen Zeit entspricht. „Frühstück bei Tiffany“ schillert in vielen Facetten, eben wie ein Diamant.

Termin: Samstag, 21.07.2018. Geplanter Ablauf: Wir starten um 17 Uhr in Erbach (Firma Finkbeiner). Zuerst geht es zum Essen ins Schlosshotel in Heidenheim, das genau gegenüber der Freilichtbühne liegt. Um 20.30 Uhr beginnt die Vorstellung. Wir werden gegen 24.00 Uhr wieder in Erbach sein. 

Busfahrt und Eintritt 37 €.  Bitte bei Ute (24787)  bis spätestens 15. Februar bezahlen!

 

 

Winter-Spaziergang

Bei guter Beteiligung und ordentlichem Wetter haben wir unsere diesjährige Winterwanderung durchgeführt. Die Tour führte uns dieses Jahr nicht Richtung Süden, sondern in den Westen nach Bach. Bei gutem Vesper in gemütlicher Runde haben wir ein paar nette Stunden zusammen verbracht. Impressionen unten...

 

Impressionen von 2018 ...

Theater-Bewirtung

Hallo liebe Tennisfreunde,

allen Helferinnen und Helfern ein dickes Dankeschön für ihren vorbildlichen Einsatz! Impressionen unten! 

Ute 

 


 

 

 

 

Vorschau 2018

Alle Infos hier ...

Rückblick: Kids Cup 2017

Unsere jüngsten Turnierspieler hatten es dieses Jahr richtig schwer. Vom fast unschlagbaren Sieger im Kleinfeld, starteten sie dieses Jahr im Kids Cup U12. Was für eine Herausforderung! Doch gut trainiert und hochmotiviert starteten sie in die Saison. Aufzuzählen, gegen wen sie wie hoch verlorenen haben, ist doch völlig unwichtig. Wichtig ist, sie haben in jedem Spiel gekämpft wie ein Löwe. Mit großem Teamgeist war jeder Punkt ein Erfolg. Mit Größe und Motivation, mit Kampfgeist und vollem Einsatz traten sie bei jedem Spiel an. Und als der SSV beim letzten Spiel nicht antreten konnte und das für unsere Kids den Sieg bedeutete, waren sie sich sicher, dass sie so nicht gewinnen möchten. Mein Dank an alle Eltern und Fans, die die Jüngsten unterstützt und aufgebaut haben und mir bei den Heimspielen hilfreich zur Seite standen!

Nach der Verbandsrunde ist vor der Verbandsrunde. Das Hallentrainig hat begonnen und sie bereiten sich wieder für die neue Saison vor. Alle Kinder werden wieder am Start sein, wenn es heißt: Verbandsrunde 2018!

 

Unsere unermüdlichen Kämpfer waren: Jann Glashagen, Julian Hornung, Annika Gälle, Paula Stauber und Simon Rongitsch.

Rückblick: Herbst-Stammtisch

Diesmal ging es für die Teilnehmer zu einer Führung nach Oberdischingen, das im Volksmund den Beinamen "Klein-Paris" trägt. Warum das so ist, wurde durch eine kleine Zeitreise ins 18.Jahrhundert, wo Graf Schenk von Castell das Sagen hatte, deutlich. Der "Malefizschenk" prägte das heutige Ortsbild mit Herrengasse, dem Schwäbischen Pantheon und Kanzleibau durch sein eigenwilliges Geschäftsmodell nachhaltig, jedoch auch mit weitreichenden Folgen für mehrere Generationen. Zum anschließenden Kaffeetrinken ging es, wie schon im vergangenen Jahr, ins Schlössle nach Seeburg. Dort gab es bei einem gemütlichen Beisammensein einen netten Ausklang des anfänglich vor allem historisch interessanten Nachmittags.

 

Ballkinder und Linienrichter gesucht

Erneute Jagd nach dem DM-Titel

 

Die 46. Deutschen Meisterschaften finden wieder vom 10.-17. Dezember 2017 in Biberach an der Riß statt. Die Titel 2016 sicherten sich im Einzel Carina Witthöft aus dem Porsche Talent Team Deutschland und Michael Berrer. Den Pokal im Mixed gewannen Anna Zaja und Yannick Maden. Die Rollstuhltenniskonkurrenz dominierte Steffen Sommerfeld.

 

Die deutschen Tennisasse schlagen nun zum wiederholten Mal in Biberach auf.

 

Für diese große Veranstaltung sucht der WTB wieder Linienrichter und Ballkinder aus den Vereinen. Interessenten melden sich bitte bei Roland(7796)!

Unten Anmeldeformulare zum Download!

 

Download
Linienrichter-Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.2 KB
Download
Ballkinder Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.4 KB

Gelungener Saisonabschluss...

Bähnlestour in Blaustein und Umgebung

Hochinteressanter und abwechslungsreicher Treff im Herbst...

Über 30 Teilnehmer wollten am vergangenen Sonntag versteckte Schätze der Stadt Blaustein sowie das idyllische Lautertal entdecken! Die Bähnlestour führte u.a. zur Marienkapelle, der Villa Lindenhof (mit kurzweiliger und humorvoller Führung zu Jugendstilvilla und Generalfeldmarschall Rommel) sowie ins Naturschutzgebiet Lautertal. Der ereignisreiche Nachmittag klang mit gemütlichem Beisammensein im Gasthaus Hasen aus.

 

Impressionen (dank Gabi und Klaus!) unten...

 

 

 

 

 

Senioren-Stammtisch

Senioren-Stammtisch

 

Der nächste Senioren-Stammtisch ist in Moosbeuren im Gasthaus Kreuz. Das Spanferkelessen findet am Dienstag, 24.Oktober um 17.30 Uhr statt. Zu diesem Abend sind auch die Damen herzlich eingeladen. Bitte bei Georg Vieweger anmelden (Tel. 7721)!

 

 

Erfolgreich ...

war vergangenes Wochenende der große Arbeitseinsatz auf unserer Tennisanlage. Bereits am Freitag haben uns einige Mitglieder der ersten Herrenmannschaft am Sandkasten mit Vorarbeiten sehr geholfen. Dank guter Beteiligung der Mitglieder, von Jung und Alt, konnte am Samstag die marode Hecke sehr rasch entfernt werden. Ganz besonderer Dank gilt unseren beiden Sägern Uwe und Ralf sowie Organisatorin Ute! Man sieht wieder einmal, wenn viele mithelfen, ist die Arbeit schnell erledigt und macht Spaß! Bedanken möchte sich die Abteilungsleitung noch ganz herzlich beim Bauhof für die Abfuhr des Grünabfalls, dies ist eine sehr große Hilfe! Impressionen unten (Dank an Gabi und Klaus)!

 

Mixed-Aktive weiter glücklos

Nachdem die ersten beiden Begegnungen für unsere Mixed-Mannschaft knapp mit 4:5 verloren gingen, hat es leider auch letztes Wochenende gegen den SV Aßmannshardt nicht gereicht. In hart umkämpften Matches gingen leider 3 von 4 Spielen im Match-Tie-Break verloren. Nach einer Regenunterbrechung hieß der Endstand dann 3:6.

 

Nächstes Wochenende endet die Mixed-Saison am Sonntag, 03.09.2017, für unser Team gegen den SV Granheim. Spielbeginn ist um 9:00 Uhr in Erbach.

Zuvor gibt es aber auch bereits am Samstag spannendes Tennis auf unserer Anlage bei den 2. Locher Haustechnik Open! Zuschauer sind an beiden Tagen herzlich willkommen.

Mixed-Aktive unterliegen zum Auftakt knapp

Im ersten Spiel unserer Mixed-Mannschaft unterlag diese leider knapp mit 4:5 gegen den TC Ebersbach-Musbach. Nachdem es nach den einzeln mit 3:3 noch unentschieden stand, konnten wir leider nur eins von drei Doppeln für uns entscheiden.

Es spielten: Jasmin Schuhbaur, Tanja Wieder, Carolin Abele, Fabian Kremer, Nikita Safenreiter und Roland Rueß.

 

Das nächste Spiel findet am 13.08.2017 um 11:00 Uhr in und gegen Dettingen an der Iller statt.

Erstes Spiel der Mixed-Mannschaft

Wie bereits angekündigt ist die Verbandsrunde noch nicht ganz für alle unsere Teams abgeschlossen. Nächsten Sonntag, 06.08.2017, startet unsere neu gegründete Mixed-Mannschaft mit Spielern und Spielerinnen aus unseren Herren-, Damen- und Juniorinnen-Mannschaften zuhause in ihre erste Begegnung gegen den TC Ebersbach-Musbach.

 

Zuschauer sind auf unserer Anlage herzlich willkommen! Beginn ist um 11:00 Uhr.

Auch unsere Damen 2 sind Meister!

Nach der Meisterschaft unserer Juniorinnen vor zwei Wochen haben unsere Damen 2 ebenfalls ungeschlagen in Ihrer Gruppe die Saison auf Platz 1 abgeschlossen! Herzlichen Glückwunsch an die ganze Mannschaft! Ein ausführlicher Saisonbericht folgt in den nächsten Wochen.

 

Hier die Ergebnisse der letzten Woche:

Mi. 19.07.2017:

Bad Waldsee - Herren 65 4:2

KIDs-Cup U12 - SSV Ulm 1846 3 6:0, da SSV Ulm nicht angetreten

Sa. 22.07.2017:

Junioren - TSV Westerstetten 3:3 (verl.)

So. 23.07.2017:

Markbronn - Herren 4:2

Damen 2 - Ringingen 4:2

 

Mit diesen Ergebnissen ist die Verbandsrunde für unsere "klassischen" Mannschaften zu Ende. Dennoch stehen noch folgende Begegnungen unserer neuen Mixed-Mannschaft an:

 

So. 06.08.2017 11:00 Uhr:

Mixed Aktive - TC Ebersbach-Musbach

So. 13.08.2017 11:00 Uhr:

TV Dettingen/Iller - Mixed Aktive

So. 27.08.2017 11:00 Uhr:

SV Aßmannshardt - Mixed Aktive

So. 02.09.2017 11:00 Uhr:

Mixed Aktive - SV Granheim

Ergebnisse KW28

Ergebnisse:

Mi. 12.07.2017: 

SSG Ulm - KIDs-Cup U12 6:0

Sa. 15.07.2017:

Junioren - SPG Amstetten/Lonsee 2:4

So. 16.07.2017:

Herren - Ringingen 2:4

 

Vorschau:

Mi. 19.07.2017 11:00 Uhr:

Bad Waldsee - Herren 65 

15:00 Uhr:

KIDs-Cup U12 - SSV Ulm 1846 3

Sa. 22.07.2017 9:00 Uhr:

Junioren - TSV Westerstetten

So. 23.07.2017 9:00 Uhr:

Markbronn - Herren

Damen 2 - Ringingen

Meisterschaft der Juniorinnen

Herzlichen Glückwunsch unseren Juniorinnen, die mit ihrem Sieg gegen Mietingen am vergangenen Wochenende ungeschlagen Meister ihrer Gruppe geworden und in die Staffelliga aufgestiegen sind. Damit spielen die Juniorinnen nächstes Jahr in der höchsten Liga für 4er-Mannschaften!

 

Hier die vollständigen Ergebnisse der vergangenen Woche:

Mi. 05.07.2017:

Kids Cup U12 - Altheim: 0:6

TG 83 Ehingen - Herren 65: 3:3 (verl.)

Sa. 08.07.2017:

Junioren - Bernstadt 2:4

Mietingen - Juniorinnen: 1:5

So. 09.07.2017:

Granheim - Herren: 2:4

Damen 1 - Aßmannshardt: 4:2

Bihlafingen/ Stetten - Damen 2 0:6

 

Vorschau:

Mi. 12.07.2017 15:00 Uhr: 

SSG Ulm - KIDs-Cup U12

Sa. 15.07.2017 09:00 Uhr:

Junioren - SPG Amstetten/Lonsee

So. 16.07.2017 09:00 Uhr:

Herren - Ringingen

Mi. 19.07.2017 11:00 Uhr:

 

Bad Waldsee - Herren 65

Ergebnisse KW26

Mi. 28.06.2017:

    KIDs-Cup U12 – TK Ulm 0:6

Sa. 01.07.2017 9:00 Uhr:

    TC Westerheim – Junioren 2:4

    Juniorinnen – SV Herlazhofen 6:0

 

Vorschau KW27:

Mi. 05.07.2017 11:00 Uhr:

    TG 83 Ehingen – Herren 65

16:00 Uhr:

    KIDS-Cup U12 – SG Altheim

Sa. 08.07.2017 09:00 Uhr:

    Junioren - TSV Bernstadt  

   TC Mietingen - Juniorinnen

So. 09.07.2017 09:00 Uhr:

    SV Granheim - Herren

    Damen 1 - SV Aßmannshardt

    SPG Bihlafingen/Stetten - Damen 2

Mi. 12.07.2017 15:00 Uhr:

    SSG Ulm - KIDs-Cup U12

Altusried: Rückblick

Am Samstag, 1.Juli, ging es zur Allgäuer Freilichtbühne zu den „Drei Musketieren“.

35 Teilnehmer starteten mit einem Sektempfang die Fahrt nach Kempten, wo wir im Hotel Stift mit vorzüglichem Essen verwöhnt wurden.

 

Dann ging es zur Vorstellung des Musicals „Drei Musketiere“. Es war eine tolle Aufführung, sowohl von den Stimmen wie auch wieder von der Kulisse! „Ein gelungener Tag“, so der allgemeine Tenor. Es war schön, dass so viele dieses Angebot angenommen hatten, und wir eine richtig gute Truppe waren. IEin herzliches Dankeschön an Ute für die Organisation, Siegfried für die untenstehenden Bilder!

 

Impressionen...

Ergebnisse KW25

Verbandsrunde

Folgend die aktuellen Ergebnisse aus der Verbandsrunde:

Mi. 21.06.2017:

    Herren 65 – TC Langenargen 3:3 (gewonnen)

    VfB Ulm - KIDs-Cup U12 5:1

Sa. 24.06.2017:

    DJK Ulm – Junioren 5:1

    Juniorinnen – Biberach-Hühnerfeld 2 6:0

So. 25.06.2017:

    TC Biberach – Damen 1 1:5

    Damen 2 – Markbronn 3:3 (gewonnen)

 

Vorschau:

Mi. 28.06.2017 16:00 Uhr:

    KIDs-Cup U12 – TK Ulm 

Sa. 01.07.2017 9:00 Uhr:

    TC Westerheim – Junioren

    Juniorinnen – SV Herlazhofen

Mi. 05.07.2017 11:00 Uhr:

    TG 83 Ehingen – Herren 65

16:00 Uhr:

    KIDS-Cup U12 – SG Altheim

Rückblick: Radtour

Perfekte Planung, (fast) perfektes Wetter, ein rundum gelungener Treff für unsere Mitglieder! Für die sportlich Aktiven führte die Tour, die praktisch ohne Steigung auskam,  rund um Erbach nach Ersingen, wo eine tolle Tourpause eingelegt werden konnte. Anschließend ging es auf kurzem oder längerem Wege zum Mittagessen in die Golf-Lounge nach Rißtissen, in der die übrigen Teilnehmer sich dazu gesellten.

Auf dem Heimweg wartete Petrus für den einen oder anderen noch mit einer kleinen Überraschung auf.

Dennoch ein von allen gelobter Kurzausflug, herzlichen Dank an Ute für die Organisation sowie Gabi und Klaus und Helferinnen für den exzellenten Pausensnack!

Unten ein paar Impressionen...